5p5KTuR7MGkRvUDWLJDrQwTFqyYSGOSTcH

Endlich Hilfe! Wir helfen mit Mentalcoaching und Hypnose!

von Burkhard Mester am 9. März 2012

Endlich Hilfe! Wir helfen mit Mentalcoaching und Hypnose!  Fragen zur Hypnose? Wir erklären es Ihnen! Wo können wir helfen?

Informieren Sie sich auf diesen Seiten zu den Themen Hypnose und Mentalcoaching und erfahren Sie, wie es auch ganz persönlich für Sie, Hilfe geben kann. Wenn Sie Fragen haben, manches unklar ist, gibt es noch mehr Möglichkeiten: Sie registrieren sich auf unserer Seite, dafür erhalten sie eine PDF-Datei zum Thema Hypnose. Sie schreiben uns eine E-Mail und wir beantworten Ihre Fragen. E-Mail Sie rufen uns an unter 0375 61186 und wir beantworten Ihre Fragen.

Abnehmen mit Hypnose

Endlich sicher abnehmen, ohne Jo-Jo-Effekt

 

 

Rauchernetwöhnung mit Hypnose

Endlich Nichtraucher werden, ohne zuzunehmen und ohne Qual

 

 

Endlich leben, ohne Blockaden und Ängste

 

 

{ Kommentare zu diesem Eintrag sind geschlossen }

Neues zu Thema Rauchen

von Burkhard Mester am 14. April 2016

Neue Informationen zum Thema Rauchen. Hypnose ist ein sehr effektives Mittel zur Raucherentwöhnung.

Rauchen verändert das Erbgut ungeborener Kinder
Epigenetische Veränderungen

Forschung: Werdende Mütter, die während der Schwangerschaft rauchen, beeinflussen nachhaltig wichtige Regulatoren im Erbgut ihres noch ungeborenen Kindes. Wie deutsche Forscher herausgefunden haben, sind diese epigenetischen Veränderungen nicht auf einzelne Regionen der DNA beschränkt, sondern lassen sich im gesamten Genom nachweisen(!). Diese sind möglicherweise dafür verantwortlich, dass solche Kinder später anfälliger für Diabetes, Krebs und Lungenerkrankungen sind. Epigenetische Veränderungen sind Teil der unzähligen Prozesse, die während der Entwicklung eines Menschen ablaufen. Das Erbgut fungiert als Blaupause (als Bauplan) für jede Zelle. Damit sich unterschiedliche Zelltypen entwickeln können, etwa Gehirn, Herz, Leber-, Nerven- oder Muskelzellen, müssen bestimmte Gene zu bestimmten Zeitpunkten an- oder abgeschaltet werden. Das passiert unter anderem auch durch epigenetische Veränderungen. Verschiedene Umwelteinflüsse können diese wichtige Phase der Entwicklung nachhaltig stören.

Smoker pregnant on a over white background

Die Kinder haben ein erhöhes Risiko für Lungenerkrankungen

Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig sowie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg und der Universität Heidelberg konnten zeigen, dass mit Tabakrauch verbundene Veränderungen in Verstärkern der Genregulation (=den sogenannten Enhancern) das Risiko von Kindern für Lungenerkrankungen erhöhen.

Der negative Effekte ist noch nach Jahren nachweisbar!

Wie die Wissenschaftler herausfanden, werden unter Umständen mehr als 400 dieser Enhancer in der DNA modifiziert. Das könnte erklären, warum Kinder von Müttern, die während der Schwangerschaft rauchten, später anfälliger für Lungenerkrankungen, Krebs und Diabetes sind, berichten die Forscher in einen Fachjournal.

Zusätzlich haben die Wissenschaftler auch festgestellt, dass die bei der Geburt im Nabelschnurblut beobachteten epigenetischen Effekte auch noch mehrere Jahre später nachweisbar sind. Zitat: „Kinder, die vor der Geburt schon mit Tabakrauch belastet sind, sind es meist auch nach der Geburt“, so UFZ-Umweltimmunologin Irina Lehman.

Quelle: Fachjournal „Molecular Systems Biology“

{ 0 Kommentare }

Psychoonkologische Unterstützung

September 24, 2012

Wozu braucht es die Psychoonkologie? Viele Menschen können mit dem Begriff Psychoonkologie nichts richtig anfangen. Meist schleicht sich schon so ein unangenehmes Gefühl ein, wenn in einem Wort der Begriff „Psyche“ vorkommt. Onkologie hat man dagegen schon gehört und der Begriffe Krebs oder Tumor sind für uns alle präsent. Die machen uns auch Angst und […]

Lies den ganzen Artikel →

Weniger Stress, weniger Gewicht

September 6, 2012

Lernen Sie, Ihren Stress zu reduzieren und Ihr Gewicht wird folgen! — Schauen Sie zu, wie Sie Ihre Esssucht in den Griff bekommen ohne verrückt zu werden und wie Sie mehr Vertrauen aufbauen in Ihre persönliche Fähigkeit, Ihr Gewicht über eine lange Zeit zu kontrollieren. – Finden Sie heraus WARUM Sie zu viel essen und […]

Lies den ganzen Artikel →

Hypnose beseitigt Spinnenphobie

August 31, 2012

Hypnose hilft bei Spinnenphobie   Die meisten Menschen haben keine Probleme mit Spinnen und ihren dünnen und haarigen Beinen, aber es gibt Menschen, die haben eine unangemessene Angst vor Spinnen. Menschen, die unter einer Spinnenphobie leiden, erleben mitunter Panikattacken beim bloßen Anblick der kleinsten Spinnen. Dies ist oft unerträglich, vor allem aber für einen Menschen, […]

Lies den ganzen Artikel →

Hypnose beseitigt negative Glaubenssätze und Blockaden

August 23, 2012

Selbst wenn unser Leben auf den ersten Blick wunderbar erscheint, können unsere Gefühle öfters dafür sorgen, dass wir uns unglücklich fühlen. Vielleicht gibt es auch traumatische Erinnerungen, die uns blockieren in unserer Entwicklung. Negative Denkgewohnheiten können in uns Gefühle wie Frustration und Ohnmacht erzeugen. Und wie sprechen wir mit uns selbst und welche Gedanken lassen […]

Lies den ganzen Artikel →

Rauchen in der Schwangerschaft

August 16, 2012

Wie geht es Ihrem ungeborenen Kind wenn Sie rauchen? Der Schutz Ihres Babys vor Tabakrauch ist eines der besten Möglichkeiten, die Sie tun können, um Ihrem Kind einen gesunden Start in das Leben zu ermöglichen. Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufzuhören. Jede Zigarette, die Sie während der Schwangerschaft rauchen, schadet Ihrem ungeborenen […]

Lies den ganzen Artikel →

Gewichtskontrolle durch Hypnose

Mai 9, 2012

Körpergewicht ist ein sehr subjektives Thema, das bringt uns Menschen eine Menge an Emotionen und Vermutungen. Es ist nicht meine Aufgabe zu beurteilen, ob Sie übergewichtig sind oder nicht. Unterschiedliche Kulturen und Sitten beschreiben Schönheit an unterschiedlichen Körperformen und Vorstellungen. In unserer heutigen westlichen Kultur wird eher ein schlanker und muskulöser Körper verehrt. Als Beweis […]

Lies den ganzen Artikel →

Fragen zur Hypnose

April 25, 2012

Werde ich die Kontrolle während der Hypnose verlieren? Nein, das ist ein typisches Missverständnis über Hypnose. Niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden. Hypnose ist nicht da, um Kontrolle durch den Hypnotiseur zu erzeugen. Es ist immer eine Zusammenarbeit zwischen dem Klienten und dem Hypnotiseur. Der Klient gibt die Erlaubnis, Veränderung in seinem Leben zu […]

Lies den ganzen Artikel →

Hypnose und wie Sie mit sich selbst umgehen

April 5, 2012

Wie geht es Ihnen mit Ihren Gedanken? Was denken Sie den ganzen Tag lang? Wie sehen Ihre inneren Bilder aus und wie spricht Ihre innere Stimme mit Ihnen? Denken Sie noch so wie ein kleines Kind, völlig unbeschwert und ohne Groll gegen sich selbst? Wenn wir beginnen, darauf zu achten, fangen wir an, uns vieler […]

Lies den ganzen Artikel →

Hypnose, der sicher Weg zum Abnehmen durch andere Verhaltensmuster

März 19, 2012

Mit Hilfe Modularer Tiefenhypnose MTH® wird eine Gewichtsreduktion sanft, effizient und sicher. Sie werden dabei angeleitet, dauerhaft Ihre Beziehung zur Nahrung so zu verändern, dass Sie wieder die volle Kontrolle über sich selbst haben und Sie genau das Gewicht und die Figur erreichen, die Sie sich schon immer gewünscht haben. Abnehmen wird so leicht und […]

Lies den ganzen Artikel →